McLain Ward & Rothchild

Ausnahmepferd Rothchild in den Ruhestand verabschiedet

Der 17-jährige SBS Wallach Rothchild von McLain Ward geht in den Ruhestand. Der Artos-Sohn soll während des American Gold Cup auf der Old Salem Farm Ende September offiziell verabschiedet werden. Der US-Amerikaner und Rothchild gewannen eine unglaublich große Anzahl auf den größten Turnieren der Welt, wie in Aachen, Hickstead, Spruce Meadows oder Wellington. 2014 gewann das Paar bei den Weltreiterspielen in Caen Mannschaftsbronze, ein Jahr später bei den Pan-Amerikanischen Spielen Einzel- und Mannschaftsgold.

Foto: Stefan Lafrentz