Auch der schwedische Dressurkader steht fest

Nachdem der Springkader der Schweden für 2018 bekannt wurde, ist auch der Dressurkader veröffentlicht worden. Um im Grand Prix Elite-Team zu sein, muss der Reiter in der Lage sein, mindestens 72 Prozent zu reiten. Wer im Grand Prix A-Team sein will, muss zwei Mal mindestens 70 Prozent geritten sein…

Im Elite-Team sind: Patrik Kittel, Rose Mathisen, Therese Nilshagen sowie Tinne Vilhelmson-Silfven. Das A-Team bilden Paulinda Friberg und Minna Telde.