Athina Onassis mit neuem GP-Pferd unterm Sattel

Die griechische Springreiterin Athina Onassis hat ein Pferd mit großer Zukunftsperspektive in den Stall bekommen: Fellow Castlefield. Der neunjährige KWPN Wallach v. Je t’Aime Flamenco wurde von der Irin Susan Fitzpatrick geritten, die gerade erst Vierte im Großen Preis von Dublin mit dem Wallach wurde. Die beiden gehörten zudem zum siegreichen Nationenpreisteam von Uggerhalne mit zwei Nullrunden. Auch in Drammen waren sie im siegreichen Nationenpreisteam.

Quelle: equnews.com