Astrid Neumeyer & DSP Rodriguez

Astrid Neumayer gewinnt die Kür beim CDI Cappeln

In der Siegerehrung der Grand Prix Kür beim CDI Cappeln ertönte die österreichische Hymne – und zwar für Astrid Neumayer. Mit dem 16-jährigen DSP Rodriguez setzte sie sich mit 73,100 Prozent auf den ersten Platz. Zweite wurde die Deutsche Anna-Katharina Gerber mit der 13-jährigen Fuchsstute Farah Donna (71,550 Prozent). Platz drei ging an die USA, und zwar an Jennifer Hoffmann mit dem Rubin-Roal-Sohn XXXL Rubinio NRW.

Foto: Karl-Heinz Frieler