Ludger Beerbaum & Chaman

Am Wochenende ist Schluss für Chaman

Ludger Beerbaum hatte bereits angekündigt, dass Chaman in diesem Jahr in den Ruhestand gehen wird. Nun ist das Ende der Sportkarriere besiegelt: Am Wochenende in Riesenbeck, genauer am Freitagabend, wird der Baloubet du Rouet-Sohn mit 19 Jahren aus dem Sport verabschiedet, wie die Reiter Revue online vermeldet. Doch Chaman wird es sicher nicht langweilig werden – der KWPN Hengst ist im Deckeinsatz gefragt.

Unglaublich viele Erfolge gehen auf das Konto des großen Braunen: Er siegte unter anderem in den Großen Preisen von Münster, Lyon, Lausanne, Paris, Dortmund, Valkensward oder Wiesbaden. Im Weltcup-Finale von Lyon 2014 wurde er Zweiter.

Foto: Karl-Heinz Frieler