Allergische Reaktion bei Blind Date stoppt Max-Theurer im Grand Prix von Achleiten

Sie gehörte sicherlich zu den Favoriten des Grand Prix in Achleiten: Victoria Max-Theurer (AUT) mit Blind Date. Doch beim Einreiten in die Prüfung schnaubte die Hannoveraner Stute lautstark – offensichtlich war ein Insekt in die Nüstern geraten. Nach wenigen Minuten musste das Paar aufgeben. “Ich hatte das Gefühl, dass sie keine Luft mehr bekam”, so die 31-jährige Reiterin. Der Tierarzt vor Ort stellte eine allergische Reaktion fest, ein allergisches Ödem entlang der Nüstern. Das kann durch einen Insektenstich gekommen sein oder durch Pollen. Die nächsten Starts für die beiden sollen Fritzens und Cappeln sein.