Alberto Michan zieht von Holland in die USA

Der mexikanische Springreiter Alberto Michan, der viele Pferde des Gestüts La Silla reitet und mit Rosalia La Silla Fünfter bei den Olympischen Spielen in London wurde, hat künftig ein neues Zuhause. Er wird von Holland in die USA nach Old Salem, New York, wechseln und dort für die Ferder Stables reiten. Über eine weitere Zusammenarbeit mit dem Stall La Silla ist noch nichts weiter bekannt.

Quelle