Abdullah Al Sharbatly schlägt bei Pferdekauf weiter zu

Gerade erst hatten wir vermeldet, dass der 14-jährige sBs Hengst von Vincent Lambrecht an einen Kunden aus Taiwan verkauft wurde. Doch nun ist klar, dass der Surcouf de Revel-Sohn bei Abdullah Al Sharbatly ist, der sich nach Vici R das zweite erfahrene Pferd innerhalb einer Woche gesichert hat. Toscan wurde zuvor von Constant Van Paesschen, Gregory Wathelet und zuletzt Rodrigo Bass bzw. Vincent Lambrecht selbst geritten.

Quelle: equnews.com