17-jähriger Uptown Boy reicht die Rente ein

Der Odermus R-Sohn Uptown Boy, mit dem die Schweizer Reiterin Janika Sprunger viele Jahre erfolgreich unterwegs war, ist in Rente. Der 17-jährige KWPN Wallach war zehn Jahre mit Sprunger im Sattel unterwegs. Das letzte Turnier der beiden war im Dezember in Lier in Belgien. “Genug ist genug”, erklärt die Reiterin auf ihrer Facebook-Seite und wünscht ihrem “Joey” eine glückliche Rentenzeit. Mit ihm sprang Janika Sprunger zu internationalen Top-Erfolgen auf Fünf-Sterne-Turnier bei Weltcup- und Global Tour-Turnieren genauso wie in Nationenpreisen.